Dear ‚MS’… Dear people

Everything they said made me think and think and think one more time.  Yours in Sisterhood by Irene Lusztig. A 101 minutes documentary which was screened for the first time at the Berlinale-Filmfestival 2018. Weiterlesen „Dear ‚MS’… Dear people“

Staatenlos, hilflos

Henia läuft am Strand zur Grenze Marokkos, um auf ihre Heimat Algerien herüberzuschauen. Zu sehen ist ein Soldat, der eine Waffe auf sie richtet. Ihr Schicksal teilt sie mit 45.000 anderen Familien, die aus Algerien im Jahr 1975 ausgewiesen wurden. Sie kann bei der Passbehörde keinen Pass beantragen, da sie keinen Identitätsnachweis, keine Geburtsurkunde hat. Weiterlesen „Staatenlos, hilflos“

Struggle for Living

It’s not a shame to be poor but it’s a big shame when you don’t help other people.

„Al Gami’ya“, is an idea about the solidarity between many people, who have the same standard of living. The idea for example if ten people participate and each of them pays 100 egyptian pounds then the total amount that the participants will receive is 1000 pounds. This is an innovative way for Egyptians to cope with the high prices and pressures of daily life and economic burdens. Their life have been restricted and their simple ambitions have seemed to be a ghost that hunts them but remains elusive, intangible and far from coming true. Weiterlesen „Struggle for Living“

AlGami´ya – zwischen ِArmut, Freude und Frauenrechten

WhatsApp Image 2018-02-18 at 2.46.17 PMDer Dokumentarfilm AlGami’ya von der Regisseurin Reem Saleh (Ägypten, 79 Minuten, Sektion Panorama) wurde im Bezirk Rod el Farag gedreht, einem sehr armen Stadtteil in Kairo.

Es geht in dem Film um „AlGamiya“. Damit ist ein System gemeint, welches die Menschen dort oft nutzen, um ihr Leben zu finanzieren.
Es funktioniert so, dass mehrere Personen sich zusammentun und regelmäßig die gleiche Summe Geld in einen Gemeinschaftsfond einzahlen. Die Gesamtsumme wird dann jeweils an eine andere Person ausgezahlt, sodass sie auf einmal viel Geld in der Hand hat, obwohl sie nur einen Teil davon bezahlt hat. Und jede Person wird weiter die gleiche Summe an Geld einzahlen bis jede Person der Gruppe einmal das ganze Geld bekommen hat.

Weiterlesen „AlGami´ya – zwischen ِArmut, Freude und Frauenrechten“